Der Teutoburger Wald

Der Teutoburger Wald und das Lipperland

Der Teutoburger Wald ist für uns Lipper das Naherholungsgebiet direkt vor der Tür. Unsere Region und vor allem der Teutoburger Wald haben sich in den letzten Jahren zu einer sehr beliebten Urlaubsregion entwickelt. Der nahe Teutoburger Wald bietet sich perfekt zum Wandern an und das Umland glänzt durch seine touristischen und kulturellen Angebote.

 

Der Teutoburger Wald wird von vielen Lippern auch Teuto genannt, aber sein ursprünglicher Name ist Osning. Ja, der Teutoburger Wald und das südöstlich anschließende Eggegebirge trugen bis ins 17. Jahrhundert den Namen Osning.

 

Seine über die Landesgrenzen hinaus reichende Bekanntheit hat der Teutoburger Wald sicher auch dem Hermans Denkmal bei Detmold und der dort stattgefundenen Schlacht zwischen Römern und Germanen im Jahr 9 n. Chr. zu verdanken. Aber das ist ist noch lange nicht alles was der Teutoburger Wald und das Lipperland zu bieten haben. Der höchte Berg des Mittelgebirges Teutoburger Wald ist der Barnacken bei Horn-Bad Meinberg.

 

Weitere touristische Anziehungspunkte rund um den Teutoburger Wald sind:

 

- Externsteine, Horn Bad Meinberg

- Dörenther Klippen, Ibbenbüren

- Hanse Stadt Lemgo

- Donoper Teiche, Pivitsheide

- Ruine Falkenburg, Detmold

- Burg Ravensberg, Borgholzhausen