Bücher über Lippe

Über unser schönes Lipperland wurden viele Bücher geschrieben, es wurde in vielen Romanen und Krimis erwähnt oder zum Schauplatz gemacht. Ostwestfalen Lippe ist schon ein besonderer Flecken Erde mit vielen attraktiven und mystischen Plätzen die es wert sind in Bücher erwähnt zu werden. Wir können Ihnen hier nur einige, wenige nennen. Aber glauben Sie uns sie sind es alle wert gelesen zu werden.

 

Bücher, Krimis und Romane über die Region Lippe:

 

  • Buch über Lippe, die Dörfer im Lipperland und die Hansestadt Lemgo: Die Lippischen Dörfer, Stadt Lemgo / Gemeinde Dörentrup – August Meier-Böke „Zick-Zack-Fahrt durch  Lippe“ (1954-1958) – Landesverband Lippe / Institut für Lippische Landeskunde
  • Märchen, Sagen und Geschichten aus dem Lipperland – gesammelt von G.Hagemann – Herstellung: AW-Grafik und Text, Detmold
  • Dokumentarisches Buch über die gute alte Zeit in Lippe: Zeitreise durch Ostwestfalen-Lippe, Ausflüge in die Vegangenheit – Verlag: Wartberg
  • Spannende Krimis mit Tatorten in Lippe und Westfalen: Mord-Westfalen, Kriminelle Geschichten aus Ostwestfalen-Lippe von Günther Butkus von Pendragon Verlag
  • Märchen und Sagen aus Ostwestfalen-Lippe von Verena Hellenthal von Sutton Verlag
  • Wege durch die Natur: Naturwanderführer für Lippe: 16 Einzelhefte von Biologische Station Lippe von Kiper
  • Ostwestfalen und Lippe von Wolfgang Klee und Anja Hustert von Aschendorff Verlag

 

Es gibt noch viel mehr Lektüre über das schöne Lipperland denn unsere Region hat viel zu bieten. Am besten Sie machen sich selbst ein Bild davon und besuchen uns im schönen Lipperland.